Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Startseite Produktelokale betäubende Drogen

Rohes Pulver CAS 98717-15-8 lokale Schmerz-Enddroge Ropivacaine HCL

Rohes Pulver CAS 98717-15-8 lokale Schmerz-Enddroge Ropivacaine HCL

Local Pain Stop Drug Ropivacaine HCL Raw Powder CAS 98717-15-8

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: Kafen
Zertifizierung: GMP
Modellnummer: 98717-15-8

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 10G
Preis: Negotiable
Verpackung Informationen: Diskret und verkleidet
Lieferzeit: innerhalb 24 Stunden, nachdem Ihre Zahlung empfangen worden ist
Zahlungsbedingungen: Western Unions-, MoneyGram-, Bitcoin- und Banküberweisung
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 5000kg/month
Jetzt kontaktieren
Ausführliche Produkt-Beschreibung
CAS: 98717-15-8 MF: C17H27ClN2O
mw: 310,86 Parlamentarier: 260-262°
Reinheit: 99% Aussehen: weißes Pulver

Details:
Name: Ropivacaine-Hydrochlorid
Grad: Medizinischer Grad
Cas: 132112-35-7
MF: C17H26N2O. ClH. H2O
MW: 328,88
Probe: 98%
Verpacken: 25kg/drum
Charakter: Weiß zum elfenbeinfarbenen Kristall oder zum kristallenen Pulver

 

Beschreibung:

Ropivacaine ist eine lokale betäubende Droge, die der Aminoamidgruppe gehört. Das Name ropivacaine bezieht sich das racemate und das auf vermarktete S-Enantiomer.

Ropivacaine ist ein Betäubungsmittel (betäubende Medizin) dieses Blöcke die Nervenimpulse, die Schmerzsignale zu Ihrem Gehirn schicken.
Ropivacaine wird als lokale (in nur einem Bereich) Anästhesie für einen spinalen Block verwendet, ein epidurales auch genannt. Die Medikation wird, um Anästhesie während einer Chirurgie oder eines C-Abschnitts zur Verfügung zu stellen, benutzt oder die Arbeitsschmerz zu erleichtern. Ropivacaine auch wird für die Zwecke verwendet möglicherweise, die nicht in diesem Medikationsführer aufgelistet werden.
 

Funktion:

 

Hydrochlorid 1.Ropivacaine ist eine lokale betäubende Droge, die der Aminoamidgruppe gehört. Das Name ropivacaine bezieht sich das racemate und das auf vermarktete S-Enantiomer.

Hydrochlorid 2.Ropivacaine ist ein Betäubungsmittel (betäubende Medizin) dieses Blöcke die Nervenimpulse, die Schmerzsignale zu Ihrem Gehirn schicken.

Hydrochlorid 3.Ropivacaine wird als lokale (in nur einem Bereich) Anästhesie für einen spinalen Block benutzt, ein epidurales auch genannt. Die Medikation wird, um Anästhesie während einer Chirurgie oder eines C-Abschnitts zur Verfügung zu stellen, benutzt oder die Arbeitsschmerz zu erleichtern.

Hydrochlorid 4.Ropivacaine auch wird für die Zwecke benutzt möglicherweise, die nicht in diesem Medikationsführer aufgelistet werden.
 

Mechanismus der Aktion:


Ropivacaine ist ein Mitglied der Aminoamidklasse der lokalen Betäubungsmittel und wird als das reine s geliefert (-) - Enantiomer. Lokale Betäubungsmittel blockieren die Generation und die Nervenleitung, vermutlich, indem sie die Schwelle für elektrische Erregung im Nerv erhöhen, indem sie die Ausbreitung der Nervenimpulse verlangsamen und indem sie die Rate des Aufstieges des Aktionspotenzials verringern. Im Allgemeinen hängt die Weiterentwicklung der Anästhesie mit der Durchmesser-, myelinations- und Leitungsgeschwindigkeit von betroffenen Nervenfasern zusammen. Klinisch ist der Auftrag des Verlustes der Nervenfunktion, wie folgt: Schmerz, Temperatur, Note, Proprioception und Skelettmuskelton.

 

 

Lokales betäubendes Pulver:

Benzocaine
Benzocaine HCL
Bupivacaine HCL
Levobupivacaine HCL
Lidocaine
Lidocaine HCL
Pramoxine HCL
Prilocaine
Prokain
Prokain HCL
Propitocaine HCL
Ropivacaine HCL
Tetracaine
Tetracaine HCL

 

Lokales betäubende Mittel-Pulver:

Propitocaine-Hydrochlorid CAS: 1786-81-8
Tetracainehydrochlorid CAS: 136-47-0
Prokainhydrochlorid CAS: 51-05-8
Pramoxine-Hydrochlorid CAS: 637-58-1
Proparacaine-Hydrochlorid CAS: 5875-06-9
Benzocainehydrochlorid CAS: 23239-88-5
Lidocainehydrochlorid CAS: 73-78-9
Articainehydrochlorid CAS: 23964-57-0
Levobupivacaine-Hydrochlorid CAS: 27262-48-2
Ropivacaine-Hydrochlorid CAS: 132112-35-7
Dibucainehydrochlorid CAS: 61-12-1
Bupivacainehydrochlorid CAS: 14252-80-3
Articaine CAS: 23964-58-1
Benzocaine CAS: 94-09-7
Lidocaine CAS: 137-58-6
Tetracaine CAS: 94-24-6
PROKAIN CAS: 59-46-1
 

Rohes Pulver CAS 98717-15-8 lokale Schmerz-Enddroge Ropivacaine HCL

Kontaktdaten
Guangzhou Kafen Biotech Co.,Ltd

Ansprechpartner: Albert Gordon

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)